Drupal 7 Dieser Blog läuft auf Drupal 7. Neben einer Reihe von contributed Modulen habe ich speziell für diesen Blog das Remote Content Modul entwickelt. Damit ist es möglich, den Inhalt des Blogs in einfachen Markdown Dateien auf GitHub zu hosten und gleichzeitig alle Vorteile von Drupal zu nutzen. Es ist also erlaubt (und erwünscht!) den Inhalt zu forken und via Pull Requests zu verbessern.   weiter lesen

Wortuhr

Als ich zum ersten Mal in einem Schaufenster eine Qlocktwo sah war ich sofort begeistert. Der zweite Blick ging zum Preisschild, mit über tausend Franken war der "Habenwollen Effekt" auch gleich wieder verflogen. Doch gleichzeitig begann der Bastler in mir darüber nachzudenken, wie man so was selber bauen könnte.   weiter lesen

Schon seit einiger Zeit habe ich darüber nachgedacht, wie man mit Hilfe von Legotechnik einen Plotter bauen könnte. Zuerst dachte ich an eine Art Kreuztisch, das scheiterte aber an meinem Vorrat an Legoteilen. (Oder besser an dem meines Sohnes :-) ) Schliesslich erinnerte ich mich an die Plotter aus meiner Lehre als Tiefbauzeichner. Diese konnten den Stift nur in einer Achse bewegen. Für die zweite Achse wurde das Papier über eine Rolle geführt.   weiter lesen

Seiten