Implosion im Zyklon

Implosion im Zyklon

Die letzten Tage war ich damit beschäftigt einen Zyklon für meine Absaugung zu bauen. Damit wollte ich den verbrauch der teuren Filtersäcke für meinen Festool CLT 36 Sauger auf ein Minimum reduzieren.

Das hat auch alles recht gut funktioniert. Ein blaues Fass wie es viele für diesen Zweck verwenden und ein Tummy Tub Wanne für Babys waren für ein paar Franken ersteigert. Der Rest ist Bastelarbeit. Wer es nicht kennt kann sich mindest einen Tag lang Youtubevideos dazu anschauen.

Leider hat sich auch bei mir das Fass zusammengezogen, sobald ich die Saugleistung hochgeschraubt habe. Leider habe ich keine eigenen Fotos dazu, aber hier zwei Beispiele aus dem Netz:

Zusammengezogenes Fass bei AbsaugungHolzhandwerk Andreas Kalt, Bau eines Zyklonabscheiders für den Werkstattsauger.

Absaugung, Fass zieht sich zusammen Holzwrkerblog, Friedrich Eitzert, Zyklonabscheider selber bauen.

Verstärkungsring für Absaugung mit Fass Verschraubung Verstärkung Absaugfass Andreas löst das Problem mit einerm Unterdruckventil. Nachteil dieser Lösung ist aber ein Saugkraftverlust. Deshalb habe ich mich als erste Massnahme dazu entschieden dem Fass einen Verstärkungsring zu verpassen. Also habe ich den Radius des Fasses ermittelt, mit Sketchup eine Vorlage erstellt, ausgedruckt und in Teilen einen Holzring zugeschnitten. Die Teile habe ich dann innen im Fass verschraubt.

Das Ergebnis war sehr gut. Nichts hat sich mehr zusammengezogen und ich habe munter die Saugleistung hochgestellt und meinen ausgeschütteten Spähnehaufen aufgesaugt. Leider aber nur für etwa eine halbe Minute. Dann gab es einen lauten Knall. Das Ergebnis: Das System hat an der schwächsten Stelle nachgelassen und das war überraschenderweise der Tummy Tub.

Tummy Tube implodiertZu grosser Unterdruck in ZyklonImplodierte Zyklonabsaugung

Ein Überdruckventil hätte das sicher verindert. Im Nachhinein lässt sich leider nicht mehr sagen, ober der Unterdruck generell zu hoch war, oder sich der Schlauch verstopft hat. Wenn es nur eine Verstopfung war wäre ein Ventil sicher die richrige Lösung. Ansonsten ist der Tummy Tub schlicht zu schwach.

Schade das es nicht funtioniert hat. Mir hat die Lösung besonders gefallen, weil man im transparenten Tummy Tub sieht wie der Zyklon funktioniert. Mal schauen was ich jetzt mache. Entweder einen Fertigen Zyklon kaufen, oder noch einen Tube ersteigern und ihm ein Unterdruckventil verpassen.

4 Comments

Zyklonabscheider

Hi
Ja, ich war auch anfangs wütend. Doch heute bin ich froh mit dem Zyklon. 3 Pakete Staubbeutel habe ich schon eingespart.
Das Ventil nutzt wenig. Doch an Maschinen angeschlossen, kommt es so gut wie nie vor, dass das Fass implodiert.
Gruss
Friedel

Interessanter Artikel

Hallo,
sehr interessant, dein Artikel. Zyklonabscheider sind ja wirklich was sehr praktisches.
Bzgl. neuer Zyklon: eine Überlegung wäre vlt. noch Acrylglas-Rohr mit 5mm Wandstärke. Kann man sich schön zugeschnitten schon kaufen. Deckplatte & Austrittsrohr kann man sich da auch schon fix fertig zugeschnitten dazukaufen. Und Verkleben geht mit Acrylglaskleber auch sehr schnell.
Hier z.B. https://www.plexiglas-shop.com/AT/de/index.htm gibts glaub ich auch einen Zuschnittservice.
Vielleicht hilfts dir was :-)
LG

Aus Acryl könnte man sicher

Aus Acryl könnte man sicher einen guten Zyklon bauen. Ein sehr schönes Beispiel ist das Projekt von Cosmas Bauer: https://youtu.be/kF0zPiCarq4.

Leider ist Acryl nicht billig. Für das Geld des Acrylrohres kann man locker einen fertigen Zyklon kaufen. Leider nicht durchsichtig, dafür in einer Stunde auf das Fass geschraubt.

 

IKEA-Eimer FNISS

Der IKEA-Eimer FNISS funktioniert überraschend gut. Leider habe ich bisher nur einen Staubsauger angeschlossen und ich weiss nicht, ob er das Richtige für deine Anlage ist. Für 1,50 Euro kannst du es ja mal ausprobieren. Leider gibt es ihn neu nicht mehr in transparent. :-(

Beste Grüße

Karsten

Neuen Kommentar schreiben