Making off

Drupal 7

Dieser Blog läuft auf Drupal 7. Neben einer Reihe von contributed Modulen habe ich speziell für diesen Blog das Remote Content Modul entwickelt.

Damit ist es möglich, den Inhalt des Blogs in einfachen Markdown Dateien auf GitHub zu hosten und gleichzeitig alle Vorteile von Drupal zu nutzen. Es ist also erlaubt (und erwünscht!) den Inhalt zu forken und via Pull Requests zu verbessern.

Diese Module habe ich zur Zeit im Einsatz:

Für das Theme kommt Bamboo zum Einsatz. Lediglich ergänzt durch das Fork me on GitHub Banner und Minus den Subject Block. (Der macht ja wenig Sinn wenn es nur einen Autor gibt ;-). )

Neuen Kommentar schreiben